Aus 100 working SPACES 2018 / 2019 – BUY NOW


Das Büro am Dach

Micro-Office PER von STEIDL ARCHITEKTEN

Autor: Isabella Diessl Fotos: Axel Steidl

Ein Carport sollte das Einfamilienhaus PER, das Architekt Axel Steidl 2017 für die Bauherren gebaut hatte, schließlich finalisieren. Doch der Architekt wusste bereits, was der Bauherr – außer Schutz für seine Autos – noch suchte. Ein Büro. Und so wurde kurzerhand ein kleines, aber feines Micro-Office entworfen, das ebenso als Carport fungiert. Seitdem erfreut sich der selbstständig tätige Bauherr seines neuen Arbeitsplatzes mit Blick in die benachbarten Baumwipfel.

Design STEIDL ARCHITEKTEN, Graz Objekt Micro-Office PER Kategorie Neubau, Interior Design Adresse Graz, Österreich Planungsbeginn 04/2017 Fertigstellung 06/2018 Nutzfläche 30 m2

In der schwebenden Box über dem Autoabstellplatz bekommt man gleich den Eindruck, in einem Baumhaus zu sein. Diesem Gefühl entsprechend, blieb die Holzoberfläche von Wänden und Decke im Innenraum auch unverkleidet. Auf den erstaunlich geräumigen 30 Quadratmetern gibt es einen offenen Raum mit zwei Arbeitsplätzen, eine Teeküche und eine gemütliche Besprechungsnische.

Plotter, EDV und Archiv befinden sich in einer Nische in der Verlängerung von WC und Dusche hinter einem Vorhang, der sich über die ganze Länge des Raumes ziehen lässt. Die vorgelagerte und in die kubische Form integrierte Terrasse ist Eingang, aber zugleich auch – dank der flexiblen Schiebeelemente – räumliche Erweiterung des Innenraums. Und weil das Micro-Office auch als autarke Wohneinheit nutzbar wäre, hat die vierjährige Tochter des Bauherrn schon große Pläne für die Zukunft: „Wenn ich hier einziehe, wird alles rosa.“ Sind doch einmal wirklich rosarote Aussichten. Besser geht’s nicht.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Newsletter
Einfach anmelden und keine Neuigkeit mehr verpassen
ErrorHere