Edition #5

Andreas Rost
DIE GROSSE GESTE – OSCAR NIEMEYER IN ALGIER
COURTESY PAVLOV’S DOG
Fotografie, A1A artprint
Format 85 × 60 cm
Preis 1.800 Euro

Andreas Rost (*1962 in Weimar, Deutschland) ist für seine zumeist schwarz-weißen Fotografien über das Leben in der Großstadt bekannt geworden. Während er bei seinen Großstadt-Reflexionen teilweise auf den Blick durch den Sucher verzichtet, geht er bei den Fotografien zum unbekannten Oscar Niemeyer in Algier einen anderen Weg. Alles ist sorgsam illustriert.

Andreas Rost untersucht mit seinem Fotoprojekt zum ersten Mal die Université des Sciences et de la Technologie Houari Boumédiéne in Algier, die bislang selbst unter Architekten wenig bekannt ist. Rosts Fotografien legen Zeugnis ab von einem letzten Großentwurf einer gescheiterten Utopie.

ANDREAS ROST
DIE GROSSE GESTE – OSCAR NIEMEYER IN ALGIER
COURTESY PAVlOV’S DOG
Fotografie, A1A artprint
Auflage 10 + 3 a. p., signiert und nummeriert
(inkl. Publikation, Verlag für moderne Kunst)
Format 85 × 60 cm
Preis 1.800 Euro

Bestellung: Collectors Agenda

Andreas Rost
Der unbekannte Oscar Niemeyer in Algiers


Text Matthias Flügge, Sebastian Redecke
Photography Andreas Rost
Designer Sarah Thußbas
Language German/English/French
Details Paperback with flaps, 21 x 23 cm,
164 pages, 73 ills. in color
ISBN 978-3-86984-559-3

Verlag für moderne Kunst

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Newsletter
ErrorHere