Aus 100 working SPACES (Ausgabe 2016/2017) – BUY NOW

Ganzheitlich gedacht

Das Büro von ATP in Innsbruck

Autor: Michaela Putz Fotos: Olaf Becker / ATP

Design ATP architekten ingenieure, Innsbruck  Objekt

ATP Büro der Zukunft Space ATP architekten ingenieure, Innsbruck

Kategorie Umbau, Interior Design, Lichtdesign Adresse Innsbruck,

Österreich Lichtplanung Bartenbach lighting design, Zumtobel

Fertigstellung 06/2015 Nutzfläche 580 m.

 

Bei der Integralen Planung arbeiten Architekten, Tragwerksplaner und Ingenieure der technischen Gebäudeausrüstung in interdisziplinären Teams simultan an Bauprojekten.

Auf diesem Feld leistet ATP architekten ingenieure aus Innsbruck Pionierarbeit. In den neuen Räumlichkeiten sollten die firmeninternen Prozesse und Kommunikationswege abgebildet und der Grundriss zugleich als Prototyp für weitere ATP-Standorte entwickelt werden.

Klar, dass das Unternehmen sein neues Office selbst entworfen hat. Ein externer Berater analysierte die Bedürfnisse der Mitarbeiter; in drei Workshops wurde anschließend ein Konzept erarbeitet und beschlossen, die Räume in Projekt- und Kommunikationsflächen zu unterteilen. Erstere ermöglichen den Mitarbeitern sowohl konzentriertes Arbeiten alleine (an den „touch downs“) als auch kreativen Austausch in Teams (an den „work benches“).

Lauter werden darf es in diversen Besprechungsräumen, Rückzugsorten und Einzelkojen, die sich in den Kommunikationsflächen befinden. Rege genutzt wird der BIM-Raum (Building Information Modeling), in dem Teams Gebäudemodelle digital visualisieren können. Integral bedeutet auch, das Wohlbefinden der Mitarbeiter mitzudenken. Schlichtes Design aus Holz und Glas wurde um vertikale Gärten ergänzt, schadstoffarme Materialien garantieren hohe Raumluftqualität. Dem Einfluss von Licht auf die Stimmung wurde spezielles Augenmerk geschenkt.

Gemeinsam mit den Lichtplanern von Bartenbach lighting design setzte man Schwarmtechnologie bei den LEDs ein, um stets optimale Lichtverhältnisse zu generieren: Eine intelligente Lichtsteuerung passt Beleuchtung und Lichtfarbe automatisch dem tatsächlichen Tageslichteintrag an.

Hier arbeitet: 1951 in Innsbruck gegründet, ist ATP eines der größten Büros für Integrale Planung in Europa, mit neun Standorten europaweit. Das Unternehmen zählt mehr als 650 Mitarbeiter, rund 160 davon im Innsbrucker Headquarter, deren interdisziplinäre Teams Bauherren ganzheitlich betreuen.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Newsletter
ErrorHere